Verwandlung im Tanz

Zu viel im Kopf, zu wenig Bewegung – das kennen wir alle. Wir fühlen uns getrieben, wie Kopf-Füßler und sehnen uns nach Ruhe und Leichtigkeit.

Im Tanzdialog haben wir Zeit, uns selbst zu spüren und den Boden unter unseren Füßen. Wir spielen mit unseren Schritten und ertanzen uns den Weg in die eigene Mitte. Aufgehoben in der Gemeinschaft und genährt durch den Tanz erfahren wir Verwandlung.

 

Sommertanzmitte. © Barbara Schulte-Büttner

 
  • Hier habe ich mein Tanz-Zuhause gefunden.

    langjährige Teilnehmerin Tanzdialog im offenen Kreis
    Dezember 2018
  • Ich möchte mich noch einmal für die immer wieder anregenden und schönen Dienstagabende des vergangenen Jahres bedanken. Die Tänze sind Inspiration und Erkenntnis zugleich – und wirken oft noch lange nach – auch durch deine sehr feine und einfühlsame Art und Weise sie zu vermitteln.

    langjährige Teilnehmerin im offenen Kreis
    Dezember 2019
  • Diese Arbeit ist von großer Achtsamkeit gekennzeichnet. Was im Tanzdialog geschieht, hat Hand und Fuß.

    Teilnehmerin im offenen Kreis
    Januar 2018
  • In einer sehr freundlichen und angenehmen Umgebung kann ich, gerade weil man sich beim Tanzen auf die Schritte und Musik konzentrieren muss, wunderbar den Kopf frei bekommen von allen anderen Gedanken und sehr gut entspannen.

    Teilnehmerin im offenen Kreis
    November 2017
  • Für mich sind das Wohlfühlmomente bei Ihnen im Kreis - so beruhigend. Das schwingt so rund.

    Teilnehmerin im offenen Kreis
    Dezember 2019
 
13. März 2022

Friedenstanz online

Gemeinsam tanzen für den Frieden – bis auf Weiteres montags 19 Uhr – 19.20 Uhr
6. Februar 2022

Piry Krakow im Tanzdialog Wörthsee

Impressionen vom Wochenend-Seminar „Dunkle Glut der Romatänze“ am 23. und 24. Oktober 2021 im Tanzdialog […]
8. Januar 2022

Tanzdialog online mit guten Wünschen zum Jahresende

Lichterkreis für gute Wünche imTanzdialog online […]
11. November 2021

Rhythmus statt Taktung 2022. Kurz-Retreat-Reihe. Bis auf Weiteres im Onlinetanzraum auf Zoom

Mit achtsamer Körperwahrnehmung den leisen Signalen des Körpers lauschen.
29. Februar 2020

Lockruf des Frühlings – Piry Krakow wieder im Tanzdialog mit kraftvollen Tänzen der Roma im Frühling 2022.

Dem Lockruf des Frühlings folgen und das Leben feiern mit Romatänzen […]  
28. Februar 2020

Dem Körper lauschend genüsslich ins Wochenende: Tanzdialog-Workshop mit achtsamer Körperarbeit. Neuer Termin in Planung

Zeit der Besinnung und Selbstfürsorge in Stille, aber auch Zeit ausgelassener Freude und Leichtigkeit