Rhythmus statt Taktung 2022. Kurz-Retreat-Reihe. Bis auf Weiteres im Onlinetanzraum auf Zoom

Rhythmus statt Taktung 2022

Unser Alltag ist so durchgetaktet - gerade jetzt wieder. Geht es dir auch so, dass du tagsüber oft nicht weißt, wo dir der Kopf steht und abends am liebsten nur noch ins Bett fallen würdest?

Sich dann noch aufraffen zu einer Abendaktivität – das ist eine echte Herausforderung.

Wozu „Aufraffen“ dennoch gut sein kann?

Das sagen Teilnehmende:

„Ich bin noch ganz erfüllt von gestern. So ein Glück! Es war eine ganz besondere Stimmung, so ein Gemeinschaftsgefühl, vielleicht weil jeder mitwirkt. Ich bin so froh dabei zu sein. Danke.“ – Teilnehmerin im offenen Kreis Januar 2018
„… ich möchte mich noch einmal für die immer wieder anregenden und schönen Dienstagabende des vergangenen Jahres bedanken. Die Tänze sind Inspiration und Erkenntnis zugleich - und wirken oft noch lange nach - auch durch deine sehr feine und einfühlsame Art und Weise sie zu vermitteln.“ – Teilnehmerin im offenen Kreis, Dezember 2019
„Für mich sind das Wohlfühlmomente bei Ihnen im Kreis, so beruhigend, das schwingt so rund.“ Teilnehmerin im offenen Kreis Dezember 2019

Vielleicht überlegst du ja auch, was du tun kannst, um die Taktung des Alltags hinter dir zu lassen und dir Wohlfühlmomente zu schaffen am Ende des Tages.

Aber Tanzen – ob das etwas für dich ist?

Wenn du dir diese Frage stellst – vielleicht weil du denkst, dass du besondere Vorkenntnisse dafür brauchst – kann ich dich beruhigen: die Tänze, die wir hier in die Füße nehmen, sind eingängig. Es sind Tänze, die auf dem Dorfplatz getanzt werden von Jung und Alt – in Griechenland, an der Schwarzmeerküste, auf den Bergen Albaniens oder anderswo auf dem Balkan.

Wenn du dir Gedanken machst, wie das online funktionieren soll: schau mal was meine online-Tänzer:innern sagen mit einem Klick >> hier <<.

Ganz gleich ob online oder onsite: die Musik und die Geschichte(n) hinter den Tänzen tragen uns davon, und wenn der Abend zu Ende geht, kehren wir heim von einer Reise ans Meer, auf die Berge, in andere Zeiten.

Tanzend findest du Schritt für Schritt in deine Mitte, zwischendurch erlebst du immer wieder Momente der Besinnung. Du lenkst deine Aufmerksamkeit auf den Rhythmus deines Atems und verbindest dich mit deiner „inneren Musik“.

Gemeinsam holen wir uns Bewegungsfreude und Leichtigkeit zurück ins Leben. Den leisen Signalen des Körpers lauschend nehmen wir Boden unter die Füße, wir spielen mit Bewegung und Gleichgewicht, schalten ab und tanzen – das zentriert und reguliert.

Bis auf weiteres üben wir uns im „virtuellen Schulterschluss“, verbunden im online-Tanzraum auf Zoom.

Solange das so ist, bist du ab sofort wieder  eingeladen zum „Tanzglück-Tandem": nimm zum nächsten online-Tanzabend einfach mit, wen du magst – Dein:e Freund:in, Partner:in, Nachbar:in, Mitbewohner:in ist herzlich willkommen im Tanzkreis! EIN Ticket bestellen und ZU ZWEIT teilnehmen. Mehr erfahren

1 Abend im Tanzkreis geschenkt

Bis 15. Februar hast du noch Gelegenheit, das Jahresticket 2022 für nur 162 € statt 180 € zu bestellen Dazu genügt deine E-Mail an info@spielraum-tanzdialog.de, dann bekommst du die Daten für deine Überweisung direkt in dein Postfach.

Leitung

Barbara Schulte-Büttner

Termine

an den folgenden Dienstagen jeweils 19-20:30 Uhr; Check-in ab 18:50 Uhr empfohlen

  • 18.01.2022
  • 15.02.2022
  • 08.03.2022
  • 05.04.2022
  • 03.05.2022
  • 31.05.2022
  • 05.07.2022
  • 13.09.2022
  • 11.10.2022
  • 08.11.2022
  • 06.12.2022

Tanzdialog Wörthsee, Günteringer Str. 1b, 82237 Wörthsee

Tanzkarte einzeln 18 € pro Teilnahme

>> Sonderbonus für Kurzentschlossene: bei Buchung bis 18.01.2022 zahlst du im Tanzkreis-Abo 2022 für alle 11 Abende statt regulär 198 Euro nur 150 Euro. <<

Mit achtsamer Körperwahrnehmung den leisen Signalen des Körpers lauschen.