Tanzdialog online. Neues Format zum Ausprobieren für alle ab 31. März 20 Uhr

Tanzdialog Frühling. © Barbara Schulte-Büttner

Stand 28. März 2020

Tanzdialog online

Neues Format zum Ausprobieren ab 31. März 20 Uhr

Feierabend-Gemeinschaft für Tanzerfahrene und Ungeübte

Tanz in Gemeinschaft ist durch nichts zu ersetzen, aber in Zeiten wie diesen sind Kompromisse gefragt. Im Tanzdialog schaffen wir jetzt mit einfachen Mitteln einen virtuellen Raum, um uns zu verbinden von Haus zu Haus. Im Schulterschluss ziehen wir einen großen Kreis und bauen miteinander ein Energiefeld auf, das uns bestärkt und schützt.

Der Kreis öffnet sich erstmals am Dienstag, den 31. März um 20 Uhr, wie immer mit Musik, die ans Herz geht und in die Füße. Wer sich gern einreiht, ist herzlich willkommen. Unser virtueller Tanzraum ist leicht zu erreichen. Es genügt dafür das, was wir sonst auch nutzen für unsere digitale Kommunikation: Handy, Tablet, Notebook oder PC. Mehr dazu auf Anfrage unter info@spielraum-tanzdialog.de.

Die ersten drei Abende bis 14. April sind zum Ausprobieren für alle und kostenfrei, auch für Neueinsteiger. Anruf / Email genügt, um eine persönliche Einladung mit allen Informationen zu erhalten.

Leitung

Barbara Schulte-Büttner, Bewegungspädagogin

Dienstag, jeweils 20 Uhr - 21.30 Uhr

  • 31. März 2020
  • 7. April 2020
  • 14. April 2020

zum Ausprobieren für alle und kostenfrei

Link zum virtuellen Tanzraum anfordern unter

info@spielraum-tanzdialog.de

www.spielraum-tanzdialog.de

  • Eine richtig gute Idee: zu Homeoffice-Zeiten fehlt die Bewegung doppelt. Durch die Teilnahme aller Dienststellen ist das "Wir -Gefühl" gelebt!

    Teilnnehmerin Aktive Pause Online
    im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
    Sommer 2020
  • Ich schätze die Möglichkeit, ohne jeden Aufwand eine Pause mit Bewegung einzulegen und  flexibel von "überall" teilnehmen zu können, auch im HomeOffice.

    Teilnnehmerin Aktive Pause Online
    im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
    Sommer 2020
  • Die aktive Pause mit Tanz ist eine Möglichkeit abzuschalten, die Gedanken in eine andere Richtung zu bringen, sich körperlich zu betätigen und gleichzeitig zu entspannen, da die Tänze auch meditativ sind. Es ist 'Körper, Geist und Seele' angesprochen. Wunderbar!

    Teilnnehmerin Aktive Pause Online
    im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
    Sommer 2020
  • Wunderbar Barbara, behutsam mit allen Sinnen - besonders ohne Bildschirm - eingeladen zu sein.

    Besucherin Choretaki-Tanzfrühstück Mai 2020
    zur 30-Minuten Kostprobe Tanzdialog online
  • Danke für den "Pausen"-Schritt - so nötig in dieser verrückten Zeit. Wie schön, sich nicht antreiben lassen zu müssen.

    Besucherin Choretaki-Tanzfrühstück Mai 2020
    zur 30-Minuten Kostprobe Tanzdialog online
  • Du hast eine Oase in meinen Tag gezaubert!

    Besucherin Choretaki-Tanzfrühstück Mai 2020
    zur 30-Minuten Kostprobe Tanzdialog online
  • „Danke für die wundervolle Musik und die reizarme Einführung“

    Besucherin Choretaki-Tanzfrühstück Mai 2020
    zur 30-Minuten Kostprobe Tanzdialog online
  • Das war eine wunderbare Einführung in das Setzen der Schritte!

    Besucherin Choretaki-Tanzfrühstück Mai 2020
    zur 30-Minuten Kostprobe Tanzdialog online
  • Selten Schritte so gut und genau erklärt bekommen! Schöne Musik, guter Tagesbeginn.

    Besucherin Choretaki-Tanzfrühstück Mai 2020
    zur 30-Minuten Kostprobe Tanzdialog online
  • Ich habe stellenweise die Kraft des Kreises gespürt wie eine Körpererinnerung. Das waren diese Augenblicke, in denen ich für mich so eine starke Energie wahrgenommen habe wie ich sie aus vielen Jahren Kreistanzerfahrung kenne.

    kreistanzerfahrene Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • Du hast einen wunderbaren Weg des Tanzens im virtuellen Raum entwickelt.

    Teilnehmer Tanzdialog online
    März und April 2020
  • Es war ein nährender Abend, ich bin zur Ruhe gekommen. Ich leite oft selber an und habe es sehr genossen, so eingestimmt und mitgenommen zu werden.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • Das war Nahrung für mich: verbunden und gehalten sein mit großer Tanzfreude auch in der räumlichen Entfernung.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • „Nur“ online verbunden zu tanzen ist eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich habe meinen Tanz zur ersten Musik, im Liegen, am intensivsten empfunden. Vielleicht, weil es um keine Schritte ging, sondern um mich, meinen Körper, mein Selbst. Schutz war der geschlossene Raum, in dem ich mich ganz für mich bewegte, mit oder ohne „Zuseher“.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • So schön dass du diese Begegnung anbietest!

    langjährige Teilnehmerin
    nach Tanzdialog online Premiere
  • Obwohl neu in deinem Tanzkreis, konnte ich mich gut auf deine für mich neuen, erdenden Tänze einlassen. Ich empfand sie gut für unsere geplagte Erde und damit auch gut für uns Tänzer.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • Genährt und geschützt hat die Vorstellung, dass Bewegungen auf uralten Tänzen beruhen, die Menschen seinerzeit machten wie jetzt wir. Für eine Stunde aus dem herausgehen, was uns derzeit umgibt, tut gut. Dabei entsteht auch ein sehr privater schöner Raum.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • Die Tänze heute waren besonders schön ... allein der Omal. Ich habe so viel Kraft gespürt und mitbekommen ... phantastisch passend zu dieser Zeit.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • Es war so schön. Das Einspüren, Hinspüren am Anfang hat mir gut getan, die Musik, das Tanzen, die Bewegung, deine Worte – das hat mich ein bisschen aus meinem aktuellen Tief in dieser Lage gerade herausgeholt.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    April 2020
  • Es hat mir sehr gut gefallen. Dass es online war, hat mir geholfen es auszuprobieren. Ich habe mich gefreut wie gut ich mitmachen konnte und wie gut es geht, auch mit Krücken zu tanzen. Sehr gerne mache ich am kommenden Dienstag wieder mit und freue mich darauf.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    März 2020
  • Danke für dein mutiges Vorangehen!

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    März 2020
  • Eine schöne Idee in diesen Zeiten: du bei mir im Wohnzimmer, ich mit bei dir am Wörthsee … Technisch bin ich noch nicht so bewandert, aber ich hatte alles am großen TV. Beim Tanzen war die Vorstellung ein Netz von Fäden quer durchs Land.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    März 2020
  • Sehr schön ist es für mich, in die eigenen Bewegungen zu kommen und die antennigen Füße zu erspüren. Auch der „Schulterschluss“ ist gut vorstellbar. Manchmal unterbricht das Video aber das ist weiter auch nicht schlimm. Danke für diese interessante Anregung.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    März 2020
  • Vielen Dank für diese Premiere! Es hat mir sehr gut getan, mit dir heute Abend zu tanzen. Ich habe mich sehr verbunden gefühlt ... Technisch hat auch alles geklappt, bis auf ein paar Aussetzer. Ich hätte noch gerne länger getanzt, so schön war es.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    März 2020
  • Mir war „unsere Begegnung“ wertvoll in dieser Zeit, Seelennahrung und Wohltat. Interessant fand ich noch, wie wenig Bedeutung falsch oder richtig für mich hatte.

    Teilnehmerin Tanzdialog online
    März 2020
  • Danke für die schöne Stunde. Wir haben es beide sehr genossen, und unser Hund lag im Sessel und guckte mit großen Augen. Wir freuen uns schon auf die nächste Stunde.

    teilnehmendes Paar Tanzdialog online
    März 2020

Ebenfalls online mit Barbara Schulte-Büttner:

Tanzdialog im choretaki Tanzfrühstücksraum am 7. Mai 2020 (Donnerstag) 9-9.30 Uhr.

Mehr erfahren

In Bewegung bleiben – verbunden im Tanz und versorgt mit Nahrung für die Seele